75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. Juli 2024, Nr. 161
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 30.05.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Vossloh verkauft Loksparte nach China

Werdohl. Die Vossloh AG hat sich endgültig von ihrem traditionsreichen Lokomotivenbau getrennt. Der Verkauf der Sparte an eine Tochter des chinesischen CRRC-Konzerns sei abgeschlossen, teilte das Unternehmen am Freitag mit. CRRC ist der weltweit größte Hersteller von Schienenfahrzeugen.

Bundeskartellamt und Bundeswirtschaftsministerium hatten den Verkauf freigegeben. Die Vossloh Locomotives GmbH mit Hauptsitz in Kiel ist laut Kartellamt der Marktführer beim Bau von Rangierlokomotiven mit Dieselantrieb im Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit