Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. Februar 2021, Nr. 49
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
Aus: Ausgabe vom 16.05.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Chef der WTO tritt überraschend zurück

Genf. Inmitten der Coronakrise und scharfer Kritik der USA ist der Chef der Welthandelsorganisation (WTO) überraschend zurückgetreten. Der Brasilianer Roberto Azevêdo erklärte am Donnerstag, er werde seinen Posten im August 2020 und damit ein Jahr vor Ende seines Vertrags räumen. Ausschlaggebend seien persönliche Gründe. Derzeit blockieren die USA die Neubesetzung von Schlüsselpositionen, weshalb die Organisation lahmgelegt ist. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen