Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. Februar 2021, Nr. 49
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
Aus: Ausgabe vom 16.05.2020, Seite 7 / Ausland

USA: Attentate in Afghanistan vom IS

Washington. Die US-Regierung macht den sogenannten Islamischen Staat (IS) für zwei Anschläge in Afghanistan verantwortlich. Bei den Angriffen auf eine Entbindungsstation in Kabul und ein Begräbnis in der östlichen Provinz Nangarhar am Dienstag waren mehr als 50 Menschen getötet worden. Ziel war vor allem die schiitische Minderheit der Hasara. Zuvor hatte die afghanische Regierung die Taliban beschuldigt. Der IS lehnt ein Friedensabkommen zwischen den Taliban und den USA ab. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen