Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 08.05.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Produktion in BRD eingebrochen

Berlin. Unternehmen in der BRD haben ihre Produktion im März angesichts der Coronakrise in Rekordgeschwindigkeit gedrosselt. Industrie, Baubranche und Energieversorger stellten 9,2 Prozent weniger her als im Vormonat. »Dies ist der stärkste Rückgang seit Beginn der Zeitreihe im Januar 1991«, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag mit. Das Bundeswirtschaftsministerium erklärte: »Es ist von einem nochmals deutlich stärkeren Produktionseinbruch im April auszugehen«. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit