Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 02.05.2020, Seite 2 / Inland

Onlinehandel: Krisengewinnler Amazon

Seattle. Der boomende Handel im Internet und florierende Cloud-Dienste bescheren Amazon in der Coronakrise starke Geschäftszuwächse. Im ersten Quartal stieg der Umsatz verglichen mit dem Vorjahreswert um 26 Prozent auf 75,5 Milliarden Dollar (68,9 Milliarden Euro), wie der Onlineriese am Freitag mitteilte. Allerdings hat Amazon wegen der Pandemie auch hohe Ausgaben – angeblich aufgrund der Einstellung von zahlreichen Niedriglöhnern angesichts des Kundenansturms auf seine Lieferdienste. Amazon profitiere zwar von der Krise, doch es seien zugleich »die härtesten Zeiten, mit denen wir jemals konfrontiert waren«, behauptete Konzernchef Jeffrey Bezos. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.