Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.04.2020, Seite 7 / Ausland

Beschränkungen in Vietnam gelockert

Hanoi. Mit nur 268 offiziell bestätigten Coronavirusinfektionen und keinen Todesfälle hat Vietnam damit begonnen, die Ausgangsbeschränkungen zu lockern. In Hanoi öffneten am Donnerstag erste Cafés, die Straßen der Hauptstadt waren aber weiterhin fast leer. Am Mittwoch hatte die vietnamesische Regierung nach sechs Tagen in Folge ohne Neuinfektionen verfügt, dass einige Läden und Dienstleistungsbetriebe wieder öffnen dürfen. Seit Anfang April gelten in Vietnam Ausgangsbeschränkungen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland