Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.04.2020, Seite 2 / Kapital & Arbeit

Urteil gegen Amazon in Frankreich

Paris. Der Onlineriese Amazon muss in Frankreich bis auf weiteres Teile seiner Versand- und Lageraktivitäten einstellen. Das Unternehmen habe seine Verpflichtung in bezug auf Gesundheitsschutz und Sicherheit für die Angestellten in den Depots nicht angemessen beachtet, erklärte ein Gericht im Pariser Vorort Nanterre am Dienstag. Amazon müsse nun in allen Lagern eine Risikobewertung durchführen. Bis dahin dürfen nur noch Bestellungen von Lebensmitteln, Hygiene- und Medizinprodukten angenommen und diese versandt werden. Andernfalls drohe täglich eine Geldstrafe in Höhe von einer Million Euro. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit