Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 20.04.2020, Seite 2 / Ausland

Hongkong: 15 führende Regierungsgegner inhaftiert

Hongkong. Am Sonnabend sind in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong 15 führende Regierungsgegner von der Polizei festgenommen worden. Ihnen wird die Organisation und Teilnahme an illegalen Versammlungen im August und Oktober vergangenen Jahres vorgeworfen. Mitte Mai sollen sie vor Gericht erscheinen. Unter den Festgenommenen befanden sich neben Medienunternehmer Jimmy Lai und Martin Lee ehemalige und noch amtierende Abgeordnete. Im vergangenen Jahr hatte es sieben Monate lang teils gewalttätige Massenproteste in der Sonderverwaltungszone gegeben. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.