Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. Februar 2021, Nr. 49
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
Aus: Ausgabe vom 15.04.2020, Seite 7 / Ausland

Dominikanische Republik verschiebt Wahlen

Santo Domingo. Wegen der Coronaviruspandemie sind die Präsidenten- und Parlamentswahlen in der Dominikanischen Republik verschoben worden. Statt wie bisher geplant am 17. Mai sollen sie nun wegen des Notstands erst am 5. Juli stattfinden, wie die Wahlbehörde des Karibikstaates am Montag (Ortszeit) mitteilte. Präsident Danilo Medina von der sozialdemokratisch orientierten Partei PLD regiert die Dominikanische Republik seit 2012. Er darf laut Verfassung nicht für eine dritte Amtszeit kandidieren. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen