3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 30.03.2020, Seite 16 / Sport
Fußball

Belastete Verhältnisse

Hamburg. Der Vorstandsboss des Hamburger SV, Bernd Hoffmann, hat den Machtkampf in der Chefetage des Zweitligisten verloren. Nur zwei der sieben Aufsichtsratsmitglieder sollen ihm am Sonnabend das Vertrauen ausgesprochen haben. Mit Hoffmann verlassen der bisherige Aufsichtsratsboss Max-Arnold Köttgen und Vizepräsident Thomas Schulz den Verein. Zu den Gewinnern, die nun mehr Einfluss haben werden, zählt neben Finanzchef Frank Wettstein und Sport-Vorstand Jonas Boldt vor allem Exnationalspieler Marcell Jansen als neuer Aufsichtsratschef. Jansen erklärte in einer ersten Stellungnahme am Sonnabend nachmittag: »Wir können uns in dieser schwersten Krisenzeit des gesamten Profifußballs keine Energieverluste und belasteten Vertrauensverhältnisse leisten.« (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!