1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Mai 2021, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 28.03.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Fonds verlagern Vermögen in Bargeld

London. Fondsgesellschaften legen ihr Vermögen angesichts des Auf und Abs an den weltweiten Börsen wegen der Coronaviruspandemie zunehmend in Bargeld an. In der Woche bis Mittwoch seien mit 234,6 Milliarden US-Dollar so viele Mittel in Bargeldfonds geflossen wie nie zuvor, wie laut Reuters-Bericht vom Freitag aus Daten der Bank of America hervorgehe. Zudem sei mit 109 Milliarden Dollar eine Rekordsumme aus Anleihefonds abgezogen worden. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit