Gegründet 1947 Freitag, 7. Mai 2021, Nr. 105
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 28.03.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Lufthansa: Kurzarbeit für 31.000 Beschäftigte

Frankfurt am Main. Die Lufthansa hat Kurzarbeit für Zehntausende Beschäftigte in der Bundesrepublik angemeldet. Betroffen seien rund 31.000 Lohnabhängige in den Bereichen Kabine, Boden und Cockpit, sagte ein Unternehmenssprecher am Freitag in Frankfurt am Main. Vereinbarungen gebe es bereits für die Flugbegleiter und das Bodenpersonal, während eine Lösung mit der Pilotengewerkschaft »Vereinigung Cockpit« noch auf dem Weg sei. Die Kurzarbeit soll zunächst bis zum 31. August gelten. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit