1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Mai 2021, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 28.03.2020, Seite 5 / Inland

Printmedien vermehrt im Lebensmittelhandel

Berlin. Zeitungen und Zeitschriften werden verstärkt im Lebensmittelhandel gekauft, teilte der Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbands Pressegroßhandel, Kai-Christian Albrecht, am Freitag der dpa mit. Die Pressegroßhändler seien intensiv mit der Aufgabe befasst, diese Veränderungen zu antizipieren und die Liefermengen entsprechend anzupassen. Der Zeitschriftenverlag Gruner und Jahr hatte mitgeteilt, dass der Absatz der Magazine im Lebensmitteleinzelhandel seit Beginn der Krise um etwa zehn Prozent gestiegen sei. Zugleich verfolgt das Verlagshaus eine weitere Strategie: Bis Ende April sind digitale Magazine kostenfrei. (dpa/jW)