Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. März 2020, Nr. 75
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Aus: Ausgabe vom 27.03.2020, Seite 2 / Inland

Neue Kampfjets für die Bundeswehr

Berlin. Die »Tornado«-Flotte der Bundeswehr soll vom Jahr 2025 an durch bis zu 90 weitere »Eurofighter«-Jets sowie 45 »F-18«-Kampfflugzeuge des US-Herstellers Boeing abgelöst werden. Das US-Modell soll dabei für den elektronischen Luftkampf sowie die »nukleare Teilhabe« Deutschlands an US-Waffen beschafft werden. Das sehen interne Planungen des Verteidigungsministeriums vor, die nach dpa-Informationen schon auf politischer Ebene sowie mit Industrievertretern besprochen wurden. Bei der Entscheidung über die »Tornado«-Nachfolger geht es über die Jahre verteilt um einen zweistelligen Milliardenbetrag.(dpa/jW)

Mehr aus: Inland

Drei Wochen kostenlos: jetzt probelesen!