Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. März 2020, Nr. 75
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Aus: Ausgabe vom 25.03.2020, Seite 6 / Ausland

Iran beschlagnahmt Ölschmuggelschiff

Teheran. Die iranischen »Revolutionsgarden« haben im Persischen Golf ein Schleppschiff mit 40.000 Litern geschmuggeltem Öl an Bord beschlagnahmt. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Tasnim am Dienstag setzten die Einsatzkräfte das Schiff in der Nähe der Stadt Buschehr im Süden fest. Der Fall wurde der örtlichen Justiz übergeben. Unter welcher Flagge das Schiff fuhr und wie viele Crewmitglieder an Bord waren, wurde in dem Bericht nicht erwähnt. Im Persischen Golf gibt es immer wieder Schiffe und Boote, die illegal Öl und Gasöl in die benachbarten arabischen Golfstaaten schmuggeln. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Drei Wochen kostenlos: jetzt probelesen!