1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 11.03.2020, Seite 2 / Ausland

Rosa-Luxemburg-Konferenz in Wien abgesagt

Wien. Die diesjährige Rosa-Luxemburg-Konferenz in Wien findet nicht statt. Das erklärte der Veranstalter, das linke Onlinemagazin Unsere Zeitung, am Dienstag mit Verweis auf von der österreichischen Bundesregierung am selben Tag angekündigte Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Diese besagen, dass ab dem heutigen Mittwoch alle Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit über 100 Teilnehmern nicht mehr stattfinden dürfen. Die dritte Rosa-Luxemburg-Konferenz sollte am 13. und 14. März in der Volkshochschule Hietzing stattfinden. Wegen finanzieller Schäden bittet der Veranstalter um Spenden. (jW)

Mehr aus: Ausland