Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Mai 2021, Nr. 104
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 03.03.2020, Seite 5 / Inland

VW streicht Tausende Stellen im Vertrieb

Hamburg. Volkswagen streicht im Zuge der stärkeren Ausrichtung auf den Onlinehandel ein Fünftel der Stellen im Vertrieb. Die Zahl der Regionalstandorte solle bis Ende 2023 von sieben auf vier verringert werden, kündigte der Automobilkonzern am Montag an. Die Stellen will VW demnach »sozialverträglich« auflösen, also durch Frühverrentung und Altersteilzeit. Kündigungen seien nicht geplant. Eine Sprecherin betonte, dass es sich nicht um zusätzlichen Personalabbau handele. In den kommenden Jahren sollen bis zu 4.000 Jobs in der Verwaltung wegfallen, und im Gegenzug sollen 2.000 neue Stellen im Digitalbereich entstehen. (Reuters/jW)

Mehr aus: Inland