Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.02.2020, Seite 16 / Sport
Fußball

DFB und AfD

Bonn. Der Präsident des Deutschen Fußballbundes (DFB), Fritz Keller, hält AfD und DFB nicht für grundsätzlich unvereinbar. »Klar könnte ich jetzt sagen: Wir nehmen keinen AFDler auf. Aber so einfach ist es nicht«, sagte Keller der Wochenzeitung Die Zeit: »Durch eine pauschale Ausgrenzung erreichen wir nichts.« (sid/jW)

Mehr aus: Sport