75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 25.02.2020, Seite 6 / Ausland

Gewalt zwischen Polizei und Militär in Haiti

Port-au-Prince. In Haiti haben protestierende Polizisten das Hauptquartier der Armee angegriffen und dabei mindestens einen Soldaten getötet. Ein weiterer Militär sei bei der Attacke am Sonntag in der Hauptstadt Port-au-Prince verletzt worden, teilte das Verteidigungsministerium mit. »Wir sind im Belagerungszustand«, hatte zuvor Oberbefehlshaber Jodel Lessage der Nachrichtenagentur AFP gesagt. Das Hauptquartier werde mit Sturmgewehren, Brandsätzen und Tränengas attackiert. Die Soldaten schossen seinen Angaben zufolge zurück. Haitis Polizisten fordern seit Monaten bessere Arbeitsbedingungen und wollen insbesondere eine Gewerkschaft gründen, um besser mit der Polizeiführung verhandeln zu können. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland