Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Freitag, 26. Februar 2021, Nr. 48
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Aus: Ausgabe vom 24.02.2020, Seite 7 / Ausland

Übergangsregierung im Südsudan gebildet

Juba. Südsudans Präsident Salva Kiir und Oppositionsführer Riek Machar haben eine Übergangsregierung gebildet. Machar wurde am Samstag als erster Vizepräsident in der Landeshauptstadt Juba vereidigt. Die Regierungsbildung erfolgte gerade noch vor Ablauf der Frist, die die Vereinten Nationen, die USA und eine Reihe ostafrikanischer Staaten dem Südsudan im vergangenen Jahr gesetzt hatten. In einem 2018 unterzeichneten Friedensabkommen hatte Kiir mit seinem Rivalen und früheren Stellvertreter Machar die Bildung einer Einheitsregierung vereinbart. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen