Gegründet 1947 Freitag, 3. April 2020, Nr. 80
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 22.02.2020, Seite 10 / Feuilleton

Die letzte Reise Gedicht zeigen. Von Thomas Gsella

Von Thomas Gsella

Wenn ich dereinst gestorben bin

Und nicht mehr auf der Erden:

Wo geht die Reise, ach, wohl hin?

Was wird bloß aus mir werden?

*

Nimmt Gott mich in den Himmel auf?

Schickt Satan mich zur Hölle?

Ich fürchte, ach, ich käm schlecht drauf

In beiden dieser Fälle.

*

Denn beide sind ein Ego-Lurch,

Der nach den Seelen trachtet.

Ich hoffe, ach, ich flutsch so durch

Und sterbe unbeachtet.

Mehr aus: Feuilleton

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!