1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 22.02.2020, Seite 5 / Inland

Sachbearbeiter klagen über Grundrente

Berlin. Die Personalvertretung der Rentenversicherung beklagt sich bei der Bundesregierung über die geplante Einführung der sogenannten Grundrente für Geringverdiener zum 1. Januar 2021. Diese sei kaum zu schaffen, Tausende neue Stellen seien erforderlich, deren Besetzung den Kauf oder das Anmieten von neuen Büroräumen – überwiegend in Ballungsgebieten – zur Folge haben könne. Zusätzlich müsse die technische Infrastruktur geschaffen werden, heißt es laut Frankfurter Allgemeiner Zeitung (Freitagausgabe) in einem Brief der Arbeitsgruppe Personalvertretung der Deutschen Rentenversicherung an Bundessozialminister Hubertus Heil (SPD). (dpa/jW)

Mehr aus: Inland