1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 22.02.2020, Seite 5 / Inland

Uniper verkauft letztes Braunkohlekraftwerk

Düsseldorf. Der Stromlieferant Uniper verkauft seinen Mehrheitsanteil am Braunkohlekraftwerk Schkopau in Sachsen-Anhalt an den Partner Saale Energie GmbH. Die Tochter der tschechischen Holding EPH übernehme die Beteiligung in Höhe von 58 Prozent an dem Kraftwerk mit Wirkung zum Oktober 2021, teilte Uniper am Freitag mit, ohne einen Kaufpreis zu nennen. Damit ziehe sich Uniper in Europa vollständig aus der Braunkohleverstromung zurück. Uniper gehört das Steinkohlekraftwerk »Datteln 4«, das trotz Kohleausstiegs ans Netz gehen soll. (AFP/jW)

Mehr aus: Inland