1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 21.02.2020, Seite 16 / Sport
Fußball

Insolwas?

Kaiserslautern. »Insolvenz bleibt für uns ein Fremdwort«, versicherte der neue Beiratsvorsitzende des Drittligisten 1. FC Kaiserslautern, Markus Merk, in einem Interview der Allgemeinen Zeitung in Mainz (Donnerstag). »Für Investoren wäre eine Insolvenz sicher eine attraktivere Grundlage. Keiner ist scharf darauf, Altlasten mitzutragen. Für uns ist das jedoch keine Option, und wir werden das verhindern«, erklärte der frühere WM- und Bundesligaschiedsrichter. Die Pfälzer kämpfen derzeit um die Lizenz für die neue Saison. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport