Gegründet 1947 Sa. / So., 29. Februar / 1. März 2020, Nr. 51
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.02.2020, Seite 6 / Ausland

EU: Nach »Brexit« strikte Verhandlungslinie

Strasbourg. Nach dem »Brexit« verlangt das EU-Parlament eine strikte Linie für die nächste Verhandlungsrunde mit Großbritannien. In einer am Mittwoch in Strasbourg beschlossenen Resolution stellten die Abgeordneten eine Reihe von Forderungen auf, die die britische Regierung ablehnt. Die im März beginnenden Verhandlungen über die künftigen Beziehungen zwischen Brüssel und London dürften damit noch komplizierter werden als ohnehin erwartet. Eine große Mehrheit der EU-Politiker sprach sich für die Resolution aus. Großbritannien hatte die EU am 31. Januar um Mitternacht verlassen. Bis Ende des Jahres gilt eine Übergangsfrist. In dieser Zeit soll ein Partnerschaftsabkommen vereinbart und ratifiziert werden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland