1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 12.02.2020, Seite 15 / Antifa

Handreichung für Museen und Gedenkstätten

Berlin. Zum Umgang mit dem »Kulturkampf von rechts« hat die »Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus« Berlin (MBR) eine neue Handreichung für Beschäftigte in Gedenkstätten und Museen veröffentlicht. Diese seien Opfer einer »regelrechten Welle von Angriffen«, wie es in einer Mitteilung vom 6. Februar dazu heißt. »Derzeit erleben wir Bestrebungen, unsere demokratische Erinnerungskultur in Frage zu stellen und durch nationalistische Geschichtsdeutungen zu ersetzen«, wird der Direktor der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Uwe Neumärker, darin zitiert. Die Broschüre soll Tips und Praxisbeispiele zum Agieren bei Störversuchen im Rahmen von Führungen, bei Provokationen und parlamentarischen Anfragen geben. (jW)

kurzlink.de/MBR-Gedenkstaetten

Mehr aus: Antifa

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.