1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 12. / 13. Juni 2021, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 08.02.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Huawei klagt gegen US-Konzern Verizon

Shenzhen. Im Streit um Patentverletzungen hat der chinesische Telekomgigant Huawei vor Bezirksgerichten in den Vereinigten Staaten von Amerika Klage gegen den US-amerikanischen Telekommunikationsbetreiber Verizon eingereicht. »Die Produkte und Dienstleistungen von Verizon haben von der patentierten Technologie profitiert«, die Huawei in vielen Jahren der Forschung entwickelt habe, sagte Huaweis Chefjustitiar Song Liuping am Donnerstag laut einer Mitteilung. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit