1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 08.02.2020, Seite 6 / Ausland

Irland: Sinn Féin liegt in Umfragen vorn

Dublin. Bei der Parlamentswahl in Irland am Sonnabend sind alle Augen auf das Abschneiden der Partei Sinn Féin gerichtet. Sinn Féin arbeitet an einer Wiedervereinigung Irlands mit dem britischen Nordirland und galt früher als politischer Arm der Untergrundorganisation IRA. Mit ihrem Fokus auf soziale Themen und der linken Ausrichtung scheint sie derzeit in ein Vakuum zu stoßen. In jüngsten Umfragen hat Sinn Féin die beiden etablierten Parteien Fine Gael und Fianna Fáil überholt. Premier Leo Varadkar, der mit seiner liberal-konservativen Fine Gael zur Zeit eine Minderheitsregierung anführt, landete demnach auf dem dritten Platz. Sowohl Fine Gael als auch Fianna Fáil haben bislang jedoch eine Zusammenarbeit mit Sinn Féin ausgeschlossen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland