Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.02.2020, Seite 6 / Ausland

Präsidentschaftswahl in Malawi annulliert

Lilongwe. Das Verfassungsgericht von Malawi hat die Wiederwahl des amtierenden Präsidenten Peter Mutharika im Mai 2019 annulliert und eine neue Präsidentschaftswahl innerhalb von fünf Monaten angeordnet. In einem 500seitigen Urteil erklärte das Gericht am Montag, dass Mutharika »nicht ordnungsgemäß gewählt wurde«. Es stellte fest, dass Wahlbeamte mit der weißen Korrekturflüssigkeit Wahlzettel manipuliert hätten und nur ein Viertel der Stimmen überprüft worden sei. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland