Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Januar 2020, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Online Extra
14.01.2020, 18:59:19 / Sport

Wasserball-EM: Erwartbare Klatsche

Nicht schon wieder: Bundestrainer Hagen Stamm (l.) muss so einig
Nicht schon wieder: Bundestrainer Hagen Stamm (l.) muss so einiges ertragen (WM-Spiel gegen Griechenland, 27.7.2019)

Budapest. Die deutschen Wasserballer sind mit einer deutlichen Niederlage gegen den Titelkandidaten Kroatien in die EM gestartet. Die Auswahl von Bundestrainer Hagen Stamm musste sich am Dienstag in Budapest dem Olympia-Zweiten mit 9:17 (2:1, 2:6, 1:6, 4:4) geschlagen geben. Nach einer schwierigen EM-Einstimmung wegen mehrerer Ausfälle und nur kurzer Vorbereitungszeit agierte das deutsche Team erwartungsgemäß nicht in Bestform. Weitaus bedeutsamer ist das zweite Gruppenspiel am Donnerstag (10 Uhr) gegen die Slowakei, die gegen Montenegro zum Auftakt mit 4:15 noch klarer verlor. Bei einem Sieg gegen die Slowakei blieben die Chancen der deutschen Mannschaft auf eine Olympiateilnahme gewahrt. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport