jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 31.12.2019, Seite 4 / Inland

Manfred Stolpe ist tot

Potsdam. Der erste Brandenburger Ministerpräsident nach dem Anschluss der DDR, Manfred Stolpe, ist tot. Er starb in der Nacht zum Sonntag im Alter von 83 Jahren, wie die Staatskanzlei in Potsdam am Montag mitteilte. Stolpe wurde 1936 bei Stettin (heute Szczecin) geboren. 1990 wurde er SPD-Mitglied, trat als Spitzenkandidat an und wurde im November von einer Koalition aus SPD, FDP und Bündnis 90 zum Ministerpräsidenten gewählt. Er erklärte 2002 seinen Rücktritt. Wenige Monate später wurde er im zweiten Kabinett von SPD-Kanzler Gerhard Schröder Verkehrsminister. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland