Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. April 2020, Nr. 81
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 28.12.2019, Seite 4 / Inland

Gesundheitsdaten schlecht gesichert

Hamburg. Das Gesundheitsdatennetzwerk für Ärzte, Kliniken und Krankenkassen, die sogenannte Telematikinfrastruktur, weist schwere Sicherheitslücken auf. Das zeigen Recherchen von NDR und Spiegel sowie eines Teams des Chaos Computer Clubs (CCC) um den IT-Sicherheitsberater Martin Tschirsich. Ihnen sei es einem Bericht des Senders vom Freitag zufolge gelungen, sich auf den Namen Dritter elektronische Arztausweise, einen Praxisausweis und eine Gesundheitskarte zu bestellen und an eine Lieferadresse ihrer Wahl senden zu lassen. Besondere IT-Kenntnisse waren demnach dafür nicht nötig. Der elektronische Arztausweis und der Praxisausweis sind der Zugangsschlüssel für Ärzte zur Telematikinfrastruktur. (jW)

Drei Wochen kostenlos probelesen!