Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Januar 2020, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.12.2019, Seite 10 / Feuilleton

Revolution

Von Thomas Gsella

Sie haben mehr als einen an der Waffel,

Doch weltweit stolpern Trumps von Sieg zu Sieg.

Das Schlachthaus präsentiert die neue Staffel:

Die Kälber wählen Brexit, Exit, Krieg.

*

Verarmt, verhetzt, so wollen sie nur eines:

Dass nichts so bleibt in ihrem Feindesland.

Sie wollen lieber als ihr Leben: keines

Und legen’s reichen Hetzern in die Hand.

*

Die vollen Bäuche und die leeren Hände:

Solang dies ist, bleibt diese Welt verkehrt

Und geht, wenn sie so bleibt, unfrei zu Ende.

Nur Gleichheit macht die Freiheit wünschenswert.

Mehr aus: Feuilleton