Gegründet 1947 Sa. / So., 14. / 15. Dezember 2019, Nr. 291
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.12.2019, Seite 4 / Inland

Auswanderer zumeist Hochqualifizierte

Berlin. Emigration aus der BRD ist eine »Domäne der Hochqualifizierten«. Die Mehrzahl der deutschen Auswanderer seien Akademiker, sagte Andreas Ette vom Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung bei der Vorstellung erster Ergebnisse einer aktuellen Studie am Mittwoch in Berlin. Im Schnitt erhöhte sich der monatliche Nettoverdienst der Befragten nach etwa einem Jahr im Ausland um rund 1.186 Euro. Das mit Abstand wichtigste Zielland der deutschen Auswanderer war in den letzten zehn Jahren mit fast 200.000 die Schweiz, noch vor den USA (127.000), Österreich (108.000) und Großbritannien (82.000). (dpa/jW)