Gegründet 1947 Sa. / So., 14. / 15. Dezember 2019, Nr. 291
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.12.2019, Seite 7 / Ausland

Portugal soll für bessere Haftbedingungen sorgen

Strasbourg. Portugal soll nach Ansicht des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) bei den Haftbedingungen nachbessern. Hintergrund ist die Beschwerde eines Rumänen, der zwischen 2012 und 2016 in zwei portugiesischen Haftanstalten war. Portugal müsse dem Mann 15.000 Euro Entschädigung zahlen, urteilte der EGMR. Demnach war der Rumäne einer erniedrigenden Behandlung ausgesetzt. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland