Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 7. / 8. Dezember 2019, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.11.2019, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Tarifergebnis für die Chemiebranche erzielt

Wiesbaden. Für die 580.000 Beschäftigten in der deutschen Chemie- und Pharmabranche wurde am Freitag ein Tarifergebnis erzielt. Die Gewerkschaft IG BCE und der Unternehmerverband BAVC einigten sich am Freitag auf ein Lohnplus von 1,5 Prozent ab Juli 2020 und weitere 1,3 Prozent ab Juli 2021. Für das erste Halbjahr 2020 wurden Einmalzahlungen vereinbart. Die Laufzeit des Vertrags beträgt bis zu 29 Monaten und endet spätestens im März 2022.(dpa/jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft