Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Freitag, 21. Juni 2024, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 25.11.2019, Seite 1 / Ausland

New York Times: Merkel beschwerte sich bei Macron

Berlin. Zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron knirscht es. Wie die New York Times am Sonnabend berichtete, hatte die deutsche Regierungschefin am Rande der Feier zum 30. Jahrestag des »Mauerfalls« Macron für seine Aussage, die NATO sei »hirntot«, kritisiert. Laut dem Bericht habe Merkel zwar Verständnis für Macrons »Bedürfnis nach disruptiver Politik« gezeigt, sich bei ihrem Amtskollegen jedoch über seinen Rundumschlag gegen die NATO beschwert.

Macron hatte der NATO in einem Interview mit der Wochenzeitung Economist bescheinigt, »hirntot« zu sein. So gebe es bei strategischen Entscheidungen keine Koordinierung zwischen den USA und den anderen NATO-Mitgliedern. Die Bundesregierung hatte die Aussagen zurückgewiesen. (jW)

Mehr aus: Ausland