Gegründet 1947 Dienstag, 21. Januar 2020, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.11.2019, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Libanon will Anleihen zurückzahlen

Beirut. Angesichts der angespannten wirtschaftlichen und politischen Lage sowie der Massenproteste versucht die libanesische Regierung, ihre Gläubiger zu beruhigen. Das Land stehe dazu, auslaufende Staatsanleihen, die in Fremdwährungen (Eurobonds) ausgegeben wurden, pünktlich zu bedienen, sagte der amtierende Finanzminister Ali Hassan Khalil am Sonnabend der Nachrichtenagentur Reuters. Die eigentlich für Ende November geplante Ausgabe eines neuen Eurobonds im Volumen von zwei Milliarden Dollar werde hingegen verschoben. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit