Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Juni 2024, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 17.10.2019, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Kubas Internationalismus – Angola 1975–1991«. Buchvorstellung mit Autor Wolfgang Mix im Rahmen der Buchmesse. Heute, 17.10., 19 Uhr, Saalbau Gallus, Seminarraum 2, Frankenallee 111, Frankfurt am Main. Veranstalter: ­FG BRD-Kuba

»Herrenmenschen im Osten. Wie haben die Nazis ihren Einmarsch in Polen gerechtfertigt?« Vortrag von Prof. Dr. Stephan Lehnstaedt (Professor für Holocaust-Studien und Jüdische Studien am »Touro College Berlin«). Heute, 17.10., 19 Uhr, Haus der Region, Raum N 001, Hildesheimer Str. 18, Hannover. Veranstalter: Region Hannover, Gedenkstätte Ahlem

»Streik gegen den Pflegenotstand! Was lernen wir aus den Kämpfen an den Unikliniken Essen und Düsseldorf?« Infoveranstaltung mit Jan von Hagen (Gewerkschaftssekretär im Verdi-Fachbereich Gesundheit in NRW). Freitag, 18.10., 19 Uhr, Kommtreff, Holzapfelstr. 3, München. Veranstalter: DKP (München)

»Hasta que seamos libres – Bis dass wir frei sind«. Kulturpolitischer Abend u. a. mit der nicaraguanischen Schriftstellerin Gioconda Belli zur aktuellen Situation in Nicaragua. Freitag, 18.10., 19 Uhr, Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg, Zellestr. 12, Berlin. Veranstalter: Berliner Netzwerk »Nicaragua-Solidarität Berlin«

»Linke Medienarbeit heute«. Fachtagung mit G. Polikeit, A. Schölzel, D. Simon und Th. Hagenhofer. Sonnabend, 19.10., 10.30–17.30 Uhr, Marx-Engels-Zentrum, Gathe 55, Wuppertal. Veranstalter: Marx-Engels-Stiftung

Mehr aus: Feuilleton