75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 14.10.2019, Seite 2 / Inland

Halle: Laut BKA schon 2018 »hohe« Gefährdung

Halle/Saale. Das Bundeskriminalamt hat laut einem Medienbericht bereits 2018 vor einem neonazistischen Anschlag wie in Halle gewarnt. Laut einer internen Lageeinschätzung vom 5. Juni 2018 gebe es eine »hohe« Gefährdung. Demnach müsse »jederzeit« mit einem Anschlag eines »selbstradikalisierten Einzeltäters« gerechnet werden, berichtete Bild am Sonntag. Der Neonazi Stephan Balliet ist unterdessen in der JVA Halle laut einem Bericht von Bild getrennt von anderen Gefangenen untergebracht worden. Ein Grund dafür sei, dass die Behörden mit Racheakten von in der JVA einsitzenden Anhängern des Fußballklubs Hallescher FC rechneten. Der von Balliet am Mittwoch erschossene Mann habe zum »harten Kern« der Fanszene gehört. (AFP/jW)

Mehr aus: Inland