75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 14.10.2019, Seite 1 / Inland

SPD-Vorsitz: Weiteres Duo nicht mehr im Rennen

München. Unmittelbar vor Beginn der an diesem Montag beginnenden Mitgliederbefragung über den künftigen SPD-Vorsitz hat eines der Kandidatenduos seinen Rückzug erklärt. Die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis und Verdi-Chefökonom Dierk Hirschel zogen ihre Kandidatur am Samstag zurück. Mattheis sagte in München, es sei in den vergangenen Wochen nicht gelungen, sich unter den vier dem »linken Lager« zuzurechnenden Bewerberteams auf ein gemeinsam unterstütztes Spitzenduo zu verständigen. Deshalb hätten sie und Hirschel nun entschieden, »wir machen den Weg frei, um die Erfolgsaussichten einer linken Spitzenkandidatur zu erhöhen«. Nun sind noch sechs Teams übrig, von denen sich zwei für einen Ausstieg aus der Koalition mit den Unionsparteien ausgesprochen haben. Ergebnisse von Umfragen unter SPD-Mitgliedern hatten zuletzt keine klaren Spitzenreiter gezeigt. (dpa/AFP/jW)

Mehr aus: Inland