Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 01.10.2019, Seite 9 / Kapital & Arbeit

US-Börsenauftritt von Firmen Chinas gefährdet

Beijing. China hat am Montag Kritik an US-Plänen geäußert, denen zufolge die Börsennotierung chinesischer Firmen in den USA eingestellt werden soll. Drei Insider hatten dies am Freitag gegenüber Reuters gesagt. Das chinesische Außenministerium teilte mit, dass eine »Entkopplung« der Beziehungen zwischen Beijing und Washington für beide Seiten schädlich wäre und zu Turbulenzen an den Finanzmärkten führe. Der US-Börsenbetreiber Nasdaq will zudem laut einer offiziellen Mitteilung bei Neuemissionen von chinesischen Kleinunternehmen die Vorschriften für geplante Börsengänge verschärfen. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit