Gegründet 1947 Montag, 20. Januar 2020, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.09.2019, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Deutsche Bank verkauft Geschäft mit Hedgefonds

Frankfurt am Main. Die Deutsche Bank hat sich mit der französischen Rivalin BNP Paribas auf den Verkauf des Geschäfts mit Hedgefonds und dem elektronischen Aktienhandel geeinigt, wie das Geldinstitut am Montag mitteilte. Laut BNP Paribas sind bis zu 1.000 Mitarbeiter von dem Wechsel betroffen. Im Rahmen des Transfers, der noch von den Aufsichtsbehörden genehmigt werden muss, übergibt die Deutsche Bank Technologie an und wechseln Mitarbeiter zu BNP. Ein Abschluss der Transaktion wird für Ende des Jahres erwartet. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit