Gegründet 1947 Freitag, 22. November 2019, Nr. 272
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.09.2019, Seite 2 / Ausland
Militärmanöver Russland

Übung abgehalten

Russia_Military_Exer_62727878.jpg

Am gestrigen Freitag hat auf dem Truppenübungsplatz Dongus in der Nähe von Orenburg das größte Militärmanöver in Russland in diesem Jahr begonnen. Noch bis zu diesem Sonnabend üben 128.000 Militärangehörige, darunter Soldaten aus China, Indien, Pakistan, Tadschikistan, Usbekistan und Kasachstan, mit moderner Waffentechnik. Die gemeinsame Übung mit dem Namen »Zentr-2019« zeige, dass Russland und China »Seite an Seite« stünden, sagte der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu am Freitag. Das russische Militär testete zudem das Luftabwehrsystem »Iskander-M«.(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland