Gegründet 1947 Mittwoch, 15. Juli 2020, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2341 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.09.2019, Seite 1 / Ausland
Unblock Cuba!

USA weisen Kubas UN-Diplomaten aus

Washington. Unmittelbar nach Beginn der diesjährigen UN-Vollversammlung haben die USA zwei Diplomaten der kubanischen Vertretung bei den Vereinten Nationen des Landes verwiesen. Die in New York tätigen Diplomaten hätten »Handlungen zum Schaden der nationalen Sicherheit der Vereinigten Staaten« begangen, behauptete Außenamtssprecherin Morgan Ortagus am Donnerstag. Sämtliche Mitarbeiter der kubanischen Vertretung bei der UNO dürfen sich auf Anordnung des US-Außenministeriums zudem nur noch im New Yorker Stadtteil Manhattan aufhalten, wo sich das UN-Hauptquartier befindet. Reisen in andere Gebiete der USA sind ihnen untersagt. Der kubanische Außenminister Bruno Rodriguez wies die »ungerechtfertigte Ausweisung« der beiden Diplomaten und die Einschränkung der Bewegungsfreiheit entschieden zurück. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland