Gegründet 1947 Mittwoch, 22. Januar 2020, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.09.2019, Seite 11 / Feuilleton
Kabarett

Unerbittlich

Der diesjährige Deutsche Kabarettpreis geht an Max Uthoff. Mit trockenem Humor führe er seinem Publikum unerbittlich die Widersprüche und Ungerechtigkeiten unseres Gesellschaftssystems vor Augen, begründete das Nürnberger Burgtheater am Freitag seine Entscheidung. Seine Programme seien »brillante Zeitdiagnosen«. Der seit 1991 von der Stadt Nürnberg und dem Nürnberger Burgtheater verliehene Preis gilt als eine der renommiertesten Auszeichnungen der deutschen Kabarettszene und soll am 22. Dezember vergeben werden. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton