Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 17. September 2019, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.09.2019, Seite 7 / Ausland

Hamas-Aktivist in Tunnel gestorben

Gaza-Stadt. Ein Mitglied der palästinensischen Hamas ist am Donnerstag in einem Tunnel unter dem südlichen Gazastreifen ums Leben gekommen, teilten Rettungskräfte mit. Wie bewaffnete Kräfte der Hamas bestätigten, kam der 25jährige Mohammed Al-Najjar bei einem nicht näher beschriebenen »Zwischenfall« ums Leben, als er in dem Geheimgang arbeitete. Es handelt sich bereits um den zweiten Todesfall in einem der Tunnel unter dem Gazastreifen in diesem Monat. Die unterirdischen Gänge dienen unter anderem der Verbindung zwischen dem blockierten Küstengebiet und israelischem und ägyptischem Staatsgebiet. (Xinhua/jW)

Mehr aus: Ausland