Gegründet 1947 Donnerstag, 19. September 2019, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.09.2019, Seite 15 / Antifa

»Sturm auf Connewitz«: Justizbeamter nahm teil

Berlin. Unter den mehr als 200 Neonazis und Hooligans, die 2016 einen Angriff auf den Leipziger Stadtteil Connewitz verübten, war offenbar ein JVA-Beamter. Dies habe eine gemeinsame Recherche mit dem Leipziger Stadtmagazin Kreuzer ergeben, wie der Berliner Tagesspiegel (Onlineausgabe) am Dienstag berichtete. Ein Sprecher des sächsischen Justizministeriums bestätigte auf Anfrage dem Blatt, dass gegen einen sächsischen Justizvollzugsbeamten im Zusammenhang mit dem »Sturm auf Connewitz« vom 11. Januar 2016 Anklage erhoben wurde. Kenntnis davon hatte das Ministerium nach eigener Aussage seit Dezember 2018. Daraufhin sei die Suspendierung »unverzüglich geprüft und Anfang Januar 2019 wirksam« geworden. (jW)

Mehr aus: Antifa