Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 05.09.2019, Seite 5 / Inland

Immer weniger Jobs in Windbranche

Hamburg. In der deutschen Windindustrie sind nach einer Erhebung im Auftrag der IG Metall Küste seit Beginn des vergangenen Jahres 8.000 bis 10.000 Arbeitsplätze verlorengegangen. Damit setze sich die Entwicklung des Jahres 2017 fort, als die Branche bereits 26.000 Arbeitsplätze einbüßte, teilte die Gewerkschaft am Mittwoch in Hamburg mit. Die Betriebsräte der wesentlichen Betriebe sehen die Entwicklung sehr negativ und erwarten weitere Entlassungen, hieß es einen Tag vor dem heutigen Krisengipfel der Windenergiebranche bei Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU). (dpa/jW)