Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 20. April 2021, Nr. 91
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 04.09.2019, Seite 7 / Ausland
Spanien

Sánchez gegen Koalition mit Linken

Madrid. In Spanien stehen die Zeichen auf Neuwahlen im Herbst. Der amtierende Ministerpräsident Pedro Sánchez von der sozialdemokratischen PSOE machte am Dienstag deutlich, dass er sich nicht auf eine Koalition mit dem Linksbündnis Unidas Podemos einlassen wolle. Er bot den Linken aber an, Posten außerhalb des Kabinetts zu übernehmen und in die Regierung auch Unabhängige aufzunehmen. Falls es Sánchez nicht gelingt, bis zum 23. September eine Regierung auf die Beine zu stellen, kommt es am 10. November zur Neuwahl. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland